Podcast Intro Musik: So findest du den passenden Jingle

„Warum sollte ich in meinem Podcast Intro Musik einsetzen?“ 🤷‍♂️

Ein gut gewählter Jingle bringt deine Hörerinnen und Hörer in die richtige Stimmung.

Es wird der passende Rahmen für deinen Content geschaffen.

Wie du die richtige Musik für dein Podcast-Intro findest und was du bei der Auswahl beachten solltest, erfährst du in diesem Beitrag.

Podcast Aufbau und Struktur: Shownotes zur Folge

📌 Einfach Podcasten auf Instagram

📌 Free Music Archive

📌 Musopen

📌 Audiojungle (Musik und Soundeffekte)

📌 Premiumbeat *

📌 Fiverr *

Weitere Links

🎧 Webseite Einfach Podcasten

📣 Podcast Stories Community

🎯 Podcast Stories Kennenlerngespräch

🚀 für Podcasterinnen und Podcaster: Die Podcast Stories Academy

So findest du die passende Musik für dein Podcast-Intro

Viele Podcasts in der großen weiten Podcast-Welt nutzen sie: Musik bzw. einen Jingle für ihr Podcast-Intro. Manche Podcasterinnen und Podcaster haben sehr individuelle Musik im Einsatz, andere wiederum nutzen „etwas von der Stange“. Doch wo kannst du passende Musik finden oder sie dir erstellen lassen?

Was solltest du bei der Auswahl deiner Intro Musik/deines Jingles und letztlich bei der Nutzung unbedingt beachten?

Genau darum geht es in diesem Beitrag.

Was ist ein Podcast Jingle?

Zu Beginn möchte ich eine grundlegende Frage klären: Was ist eigentlich ein Podcast Jingle?

Laut Wikipedia ist ein (Podcast) Jingle „eine kurze, einprägsame Erkennungsmelodie, die vokal und/oder instrumental ausgestrahlt wird und einen hohen Wiedererkennungswert aufweist”.

Lass uns diese Definition einmal auseinandernehmen. Was bedeuten die einzelnen Bestandteile …

  • kurze und einprägsame Erkennungsmelodie?
    • Es handelt sich um ein kurzes, knackiges Musikstück, das im Kopf hängen bleibt – es ist merk – würdig! 😉
  • wird vokal und/oder instrumental ausgestrahlt?
    • vokal bedeutet, dass ein oder mehrere Singstimmen das Stück untermalen.
    • instrumental wird ausschließlich mit Instrumenten umgesetzt.
  • hohen Wiedererkennungswert aufweisen?
    • du wirst mit dieser Musik in Verbindung gebracht.

Somit sollte nun klar sein, was unter einem Podcast Jingle bzw. einer passenden Intro Musik verstanden wird.

Aber warum solltest du in deinem Podcast Intro eigentlich Musik verwenden?

Warum du im Podcast Intro Musik verwenden solltest

Passende Podcast Intro Musik hat einen hohen Wiedererkennungswert (ein gutes Beispiel ist der Telekom-Jingle). Musik sorgt dafür, dass man beim Hören dieses Jingles direkt an dich und deinen Podcast denkt.

Der zweite und für mich der wichtigste Grund schlechthin, weshalb du in deinem Podcast Intro Musik verwenden solltest, ist: Musik transportiert Emotionen und sorgt für die richtige Stimmung.

Ein Beispiel: Nehmen wir an, du hast einen Podcast zum Thema Motivation im Kontext der Persönlichkeitsentwicklung. Was wäre passend, um deine Hörerschaft in die richtige Stimmung zu versetzen, bevor der eigentliche Podcast-Content beginnt? Klar: Eine motivierende, inspirierende Musik mit entsprechender Energie und keine ruhigen, melancholischen Töne.

Ein zweites Beispiel: Bei einem Podcast zum Thema Sterbebegleitung passt wiederum die ruhige, entspannte und melancholische Musik sehr gut. Rockige Musik mit viel Energie und harten Tönen ist hier fehl am Platz.

Passende Musik unterstreicht deine Persönlichkeit. Bist du eher der ruhigere, introvertierte Typ, dann kannst du diese Eigenschaften perfekt mit der passenden, eher ruhigeren Musik in deinem Podcast Intro und Outro unterstreichen.

Bist du hingegen ein absolutes Energiebündel und ein Flummiball vor dem Herren, dann ist es sinnvoll, energiegeladene Musik einzusetzen.

Podcast Intro Musik: Darauf solltest du achten

Die Intro Musik bzw. der Jingle muss zur Marke und Person hinter dem Podcast passen.

Als eher ruhiger Typ solltest du nicht auf die extrem schnelle, rockige Nummer setzen, die deine Hörerschaft in hohe Energie versetzt, wenn du selbst nicht direkt an diese Energie anknüpfen kannst.

Die Personen, die nicht still sitzen und am liebsten alle sofort mit ihrer Energie mitreißen, brauchen definitiv keine ruhige, entspannte Fahrstuhlmusik, sondern schnelle und energievolle Musik.

Ein weiterer, sehr wichtiger Aspekt ist die entsprechende Lizenzierung der Musik. Nutzt du Musik, die dir aus dem Radio gefällt, dann kommst du in Teufels Küche! Denn das ist kein Kavaliersdelikt und dich erwarten im schlimmsten Fall Geld- und/oder Freiheitsstrafen. Achte lieber zweimal mehr auf das Thema Lizenzierung der Podcast Intro Musik, um das zu vermeiden.

Hier findest du passende Podcast Musik

Um die passende Podcast Intro Musik zu finden, gibt es unterschiedliche Plattformen. Beachte in jedem Fall die entsprechenden Lizenzbestimmungen der einzelnen Plattformen.

Tipp: Speichere dir die Lizenzbestimmungen bzw. Lizenzen zu den einzelnen Jingles als Screenshot oder als ein eigenes File ab.

Bei manchen Plattformen musst du den Interpreten verlinken, wenn du die jeweilige Musik kostenlos nutzen möchtest. Andere wiederum verlangen direkt eine entsprechende Lizenzgebühr pro Song.

Bei kostenpflichtiger Musik muss noch unterschieden werden zwischen GEMA-freier und GEMA-pflichtiger Musik. Hintergrund sind die entsprechenden Rechte an dem jeweiligen Musikstück. Hier gibt es ein Synchronisations– und ein Vervielfältigungsrecht. Bei GEMA-freier Musik liegen beide Rechte bei den jeweiligen Plattformen, die direkt mit den Künstlern dahinter zusammenarbeiten.

Bei GEMA-pflichtiger Musik sind beide Rechte getrennt und müssen separat erworben werden. Deswegen gehe ich hier erst gar nicht auf GEMA-pflichtige Möglichkeiten ein, sondern bleibe bei der GEMA-freien Variante.

Kostenlose Podcast Musik

  • Free Music Archive
    Free Music Archive ist eine offene Plattform, auf der Künstler ihre Songs und Musikstücke hochladen können. Diese darfst du kostenlos verwenden. Achte hier darauf, ob der entsprechende Künstler bei Verwendung verlinkt werden muss.
  • Musopen (gemeinnützige Organisation aus USA)
    Auch hier findest du kostenlose Songs für dein Podcast Intro. Informiere dich über die jeweiligen Lizenzbestimmungen der Plattform.

Kostenpflichtige Podcast Musik / Jingles (GEMA-frei)

  • Audiojungle
    Audiojungle nutze ich selbst sehr gern. Dort gibt es nicht nur Intros und Outros, sondern auch Soundeffekte.
  • Premiumbeat (Partnerlink)
    Premiumbeat ist mein persönlicher Favorit und auch der von vielen meiner Kundinnen und Kunden. Es gibt klare Filter, die die Suche sehr übersichtlich machen und es ist für jeden etwas dabei.

Individuelle Podcast Jingles

Die Königsklasse ist es natürlich, dir nicht ein Jingle von der Stange zu kaufen, sondern es dir erstellen zu lassen. Nutzt du eine Podcast-Musik einer Plattform, so besteht die Gefahr, dass jemand anders genau die gleiche Musik verwendet.

Zum Erstellen lassen kann ich dir Fiverr (Partnerlink) empfehlen. Auch für ein kleines Budget kannst du dir hier ein Jingle von einem Musiker individuell erstellen und komponieren lassen.

Podcast Intro Musik/Jingle – mein Fazit

Ist Musik bzw. ein Jingle im Podcast ein absolutes Muss? Nein!

Ist es empfehlenswert, im Podcast Intro Musik zu verwenden? Definitiv!

Gerade der hohe Wiedererkennungswert, der damit verbunden wird und dass du eine passende Atmosphäre für deine Hörerinnen und Hörer schaffen kannst, sind für mich unschätzbare Vorteile.

Daher meine persönliche Empfehlung: Nutze Musik in deinem Intro und Outro.

Damit weißt du jetzt, worauf du bei der Auswahl der passenden Podcast Intro Musik achten solltest und wo du sie finden kannst.

Ich bin gespannt, welche Art von Musik du für deinen Podcast auswählst und wie sich dein Podcast-Intro anhört. Teile das Ergebnis doch gerne auf Instagram in einer Story oder einem Beitrag und markiere mich. Übrigens auf Instagram gibt es noch viele weitere Impulse rund um das Thema Podcasting und Business. Solltest du mir auf Instagram noch nicht folgen, dann hole das doch direkt nach: Einfach Podcasten auf Instagram




Kennst du schon die Podcast Stories Community?

Die Facebook-Community rund um die Themen Podcasting und Podcast im Marketing und Vertrieb.

Jetzt der Facebook-Gruppe beitreten


Lass uns vernetzen: Podcast Stories @ Social Media

Du findest mich mit Podcast Stories auch auf weiteren Social Media Kanälen. Lass uns doch auch dort in Verbindung bleiben: