So machst du deine Stimme fit für den Podcast

0 Kommentare

Was ist das zentrale Element eines Podcasts? Richtig: Deine Stimme.

Denn ohne sie wäre dein Podcast vermutlich ganz schön langweilig und relativ still.

Und deine Stimme ist nicht nur ein Mittel zum Zweck, um im Podcast ein bisschen was zu erzählen, sondern dahinter steckt viel mehr als du denkst.

„Denn deine Stimme ist ein unglaublich mächtiges Instrument – wir müssen nur lernen, darauf zu spielen.“

Diese Aussage stammt nicht von mir, sondern von meinem aktuellen Interviewgast und zwar Trainerin für Stimme und Persönlichkeit Jana Catharina Schmidt.

Mit Jana spreche ich darüber, wie du mehr aus deiner Stimme rausholen kannst, warum Stimme und Stimmung eng mit einander verbunden sind und was du machen kannst, um (fast) zu klingen wie Bruce Willis.

Das und noch viel mehr zum Thema Stimme im Podcast erfährst du in dieser Folge von Einfach Podcasten.

Shownotes zur Podcast-Folge

Webseite Die Stimmgeberin

Podcast Pump up your Voice! – ERFOLGSBOOSTER Stimme

Webseite Einfach Podcasten

Podcast Stories Community

Hörerfrage stellen für Q&A-Folge

Du möchtest einen eigenen Podcast starten oder deinen Podcast auf das nächste Level bringen? Dann lass uns gemeinsam herausfinden wo du aktuell stehst und was notwendig ist, um dich dahin zu bringen, wo du hin möchtest. Buche jetzt ein unverbindliches Podcast Stories Strategiegespräch: zur Terminvereinbarung

Über Jana Catharina Schmidt

Jana Catharina Schmidt

Jana Catharina Schmidt ist Business-Coach und Trainerin für Stimme und Persönlichkeit. Jana hat ihre Leidenschaft für das Thema Stimme zum Beruf gemacht. Als „Stimmgeberin“ hilft sie dir dabei, dich wieder mit deiner inneren Stimme zu verbinden, um endlich gehört zu werden.

Inhalt der Podcast-Folge

In dieser Folge geht es um ein sehr zentrales Thema: Deine Stimme. Und deine Stimme ist nicht nur ein Mittel zum Zweck, um im Podcast ein bisschen was zu erzählen, sondern dahinter steckt viel mehr als du denkst. Gemeinsam mit Jana „Stimmgeberin“ Catharina Schmidt spreche ich darüber, wie du deine Stimme fit für den Podcast machst und an welchen Stellschrauben du als Podcaster drehen kannst.

Außerdem gehen wir im Interview noch auf folgende Themen ein:

  • Warum es sich für uns komisch anhört, wenn wir das erste mal eine Aufnahme unserer Stimme hören
  • Ob man eine sehr hohe, piepsige Stimme in eine tiefe Stimme ändern kann
  • Wie du mit deiner Stimme überzeugen kannst
  • Warum Stimme und Stimmung untrennbar miteinander verbunden sind
  • Weshalb ein Warm-Up vor jeder Podcast-Folge sinnvoll ist
  • Was du gegen Schmatzen in der Stimme tun kannst
  • Welche Tricks und Kniffe es beim Sprechen und Atmen gibt
  • Was hilft, wenn deine Stimme dich verlässt

Hast du dich schon mal intensiver mit deiner Stimme im Podcast beschäftigt? Hinterlasse mir dazu gerne einen Kommentar.




Kennst du schon die Podcast Stories Community?

Die Facebook-Community rund um die Themen „Podcasting“ und „Podcast als Business-Modell“.
Hier kannst du dich als Podcaster mit Gleichgesinnten vernetzen und austauschen. Auch Einsteigern wird von erfahrenen Podcastern unter die Arme gegriffen.

Zur Podcast Stories Community


Lass uns vernetzen: Podcast Stories@Social Media

Du findest mich mit Podcast Stories auch auf weiteren Social Media Kanälen. Lass uns doch auch dort in Verbindung bleiben:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.